Kennen Sie schon unsere nachhaltigen Verpackungen aus Graspapier?

GREENLINE

Als Global-Player liegt uns ein nachhaltiges sowie ökologisches Produzieren sehr am Herzen, denn wir haben nur diese eine Welt!

Die Herstellung von Papier und Pappe erfordert viel Energie, Wasser sowie Holzressourcen.

Um der Rodung der Wälder weltweit entgegen zu wirken, setzen wir neben unserem Fokus auf FSC-Rohmaterialien auch auf die Verwendung von Graspapier,  ein nachhaltiges und schnell nachwachsendes Verpackungsmaterial auf ökologischer Basis.

Denn der “grüne” Rohstoff hat im Vergleich zum Frischfaserzellstoff eine deutlich bessere Ökobilanz.

 

Wir passen ihr Projekt an!

Machen sie ihr Projekt "GREENLINE"

Denn, der “grüne” Rohstoff hat im Vergleich zum Frischfaserzellstoff eine deutlich bessere Ökobilanz:

– weniger CO2-Emissionen
– weniger Wasserverbrauch
– viel geringerer Einsatz von Prozesschemikalien
– weniger Energieverbrauch
– Gras wächst schnell nach (Monate statt Jahre)
– aus regionalen Ausgleichsflächen in geringer Entfernung

Graspapier liegt als umweltschonende Alternative zu klassischen Papieren und Kartonagen daher voll im Trend.

Zudem punktet das Graspapier durch die natürliche Haptik und Optik in puncto Nachhaltigkeit – ein starker Mehrwert!